Ehebetrug | Fremdgehen


Einer der Tätigkeitsschwerpunkte unserer Privatdetektive in Rostock ist die Ermittlungsarbeit beim Zweifel an der Treue des Lebenspartners. Vertrauen Sie sich im Verdachtsfall unseren IHK-zertifizierten und erfahrenen Ermittlern der Kurtz Detektei Rostock und Mecklenburg-Vorpommern an, wir recherchieren seriös und diskret: 0381 3739 0080.


„Volkskrankheit“ Untreue


Natürlich ist nicht jeder Ehe- oder Lebenspartner abtrünnig, doch wenn man sich vor Augen hält, dass Statistiken zufolge 60 % der Verheirateten über 25 mindestens einmal fremdgegangen sind, ist die Wahrscheinlichkeit für einen Seitensprung oder eine längerfristige Affäre zweifellos gegeben. Die meisten One-Night-Stands bleiben unbemerkt, weil es sich um eine einmalige Angelegenheit handelt, bspw. in Sektlaune bei der Betriebsweihnachtsfeier, beim Kegelwochenende mit den Freunden usw. In solch einem Fall ist der Nachweis der Untreue fast unmöglich, es sei denn, es finden sich danach unübersehbare Hinweise wie Nachrichten auf dem Handy des/der Treulosen, oder Sie hegen bereits im Vorfeld den Verdacht, dass an einem bestimmten Tag etwas passieren könnte, und engagieren deshalb rechtzeitig unsere Privatdetektei aus Rostock.

 

Selbst bei einer längerfristigen Affäre vergeht oft viel Zeit, bis der/die Betrogene aufmerksam wird. Viele Arbeitnehmer machen Überstunden, nehmen an Fortbildungsmaßnahmen teil oder sind in unregelmäßigen Abständen auf Geschäftsreise. Erst wenn es ungewöhnlich häufig zu Mehrarbeit, Seminarteilnahmen usw. kommt, entsteht ein Anfangsverdacht – und damit der Zweifel. Am Partner, an sich selbst, am Sinn der Beziehung. Alsbald wird aus Zweifel Verzweiflung und letztlich mitunter sogar eine Depression, die die Lebensqualität massiv beeinflusst. Doch soweit muss es erst gar nicht kommen. Kontaktieren Sie gleich beim ersten Verdacht unsere spezialisierten Privatdetektive in Rostock, um Gewissheit zu erlangen: kontakt@kurtz-detektei-rostock.de.


Untreue – Unbehagen – Unsicherheit | Detektive observieren


Unsere langjährigen Erfahrungen bei Ermittlungen wegen eines Untreueverdachts haben gezeigt, dass sich rund 75 % der Verdachtsfälle als berechtigt herausstellen. Um nicht an der Ungewissheit darüber zu verzweifeln, ob Ihr Partner fremdgeht oder sich tatsächlich nur viele Zufälle aneinandergereiht haben – was zugegebenermaßen bei vorhandenen Verdachtsmomenten eher die Ausnahme ist – stehen Ihnen unsere Detektive in Mecklenburg-Vorpommern mit Rat und Tat zur Seite. Wir beraten Sie in einem ersten Gespräch fallspezifisch und umfassend darüber, welche Ermittlungsmethode in Ihrem Fall optimal ist. Eine Observation der/des Verdächtigen bei einer Urlaubs- oder Geschäftsreise gestaltet sich bspw. anders als eine Überwachung während seiner/ihrer Berufstätigkeit. 


Ehering vom Finger ziehen; Detektei Rostock, Privatdetektiv Mecklenburg-Vorpommern, Privatdetektei
Für einen Seitensprung vorübergehend den Ehering abgezogen? Die Kurtz Detektei Mecklenburg-Vorpommern ermittelt für Eheleute und Lebenspartner hinsichtlich des Verdachts der Untreue.

Persönlichkeitsrecht kontra berechtigtes Interesse


Bei Ermittlungen wegen Untreue ist immer auch das Persönlichkeitsrecht des/der vermeintlich Treulosen zu berücksichtigen. Das bedeutet, dass wir bei einer eheähnlichen Lebensgemeinschaft oder einer Ehe die Aufklärung des Falles übernehmen würden, jedoch nicht, wenn Sie Ihren Partner erst wenige Wochen oder Monate kennen, nicht zusammenleben und nur wissen möchten, wie er oder sie die Freizeit ohne Sie verbringt. Hier ist das Persönlichkeitsrecht vorrangig zu betrachten.

 

Lassen Sie sich im Bedarfsfall von unseren Privatermittlern ausführlich und fallorientiert beraten. Wir stehen Ihnen telefonisch unter 0381 3739 0080 oder via E-Mail an kontakt@kurtz-detektei-rostock.de gern zur Verfügung.